Der Benefiz-Abend 2019

Es war ein unvergess­licher Abend mit hoch­karä­tigen Gästen und mit viel Herz für die gute Sache

Der Benefiz-Abend „Ein Abend für Tiere“ am 9. Novem­ber 2019 war ein ge­lung­enes Debüt. Es wurde köst­lich gespeist, aus­gelas­sen ge­feiert und viel ges­pendet.

Spendensumme 7.850,- €

Es war ein ereignis­reicher Abend unter Freunden mit einem attrak­tiven Show-Programm und illus­tren Gästen in der Rhein­station in Köln-Roden­kirchen. Wir danken allen Gästen und Be­teilig­ten für ihr Engagement.

Tickets kon­nten zu einem Preis von 75,- Euro pro Person erwor­ben wer­den. Im Ein­tritts­preis war ein Mehr-Gang-Menü inbe­grif­fen, exklu­sive der Ge­trän­ke. Der Erlös des Abends floss, nach Abzug aller Kosten und gesetz­lichen Steuern, in vollem Um­fang an die „Tiertafel Köln e.V.“.

Zur Begrüßung gab es um 18.00 Uhr beim Ein­lass einen Sekt­empfang. Nach der Eröff­nung des Benefiz-Abends gegen 19.00 Uhr durch Schirm­herr Markus Lauffs füh­rte Mode­ra­tor Hans Meiser durch das ab­wechs­lungs­reiche Show-Pro­gramm des Abends.

Einer der Höhepunkte des Abends war die Tombola mit vielen, attrak­tiven Prei­sen der zahl­reichen und groß­zügigen Spon­soren. Promi­nente Los­verkäufer konnten in nur kurzer Zeit alle Lose an den Mann und die Frau bringen. Unter den tollen Preisen waren z.B. Gut­scheine für maß­geschnei­derte Kleidung und ein Wohn­zimmer-Konzert mit Elvis-Darsteller Oliver Steinhoff. Auch der Erlös des Los­verkaufs floss in vollem Um­fang, nach Abzug der gesetz­lichen Steuern, an die „Tiertafel Köln e.V.“.

Die Rheinstation Köln-Rodenkirchen

Die Rheinstation von Tom und Charly Steep

Die „Rheinstation“ an der „Kölschen Riviera“ ist ein wahres Refu­gium für alle, die den weiten Blick auf den Rhein lieben! Das persön­lich ge­führte Restau­rant mit Winter­garten und großer Terras­se er­war­tet Sie mit seinem moti­vier­ten Küchen- und Service­team – freuen Sie sich auf die krea­tive Cross­over-Küche von Tom & Charly Steep.

Möchten Sie einmal in unse­ren char­man­ten Hotel­zim­mern in bester Rhein­lage über­nachten? Insge­samt neun gemüt­liche Doppel­zimmer und zwei Einzel­zimmer, größ­ten­teils mit Rhein­blick und teil­weise mit Balkon warten auf Sie.

Und so finden Sie leicht zur „Rheinstation“:
Durch die zentrale Lage am Rhein, im Herzen von Roden­kirchen stehen Ihnen alle Wege offen: Sie er­reichen uns mit dem Auto, mit der Bahn oder auch per Schiff. Nur 50 m von der Rhein­station ent­fernt ge­langen Sie zur An­lege­stelle Roden­kirchen: Von hier aus kön­nen Sie mit dem Schiff die Kölner Rhein­prome­nade ent­lang bis zum Dom fahren. Auch der Roden­kirche­ner Bahn­hof mit direk­ten Ver­bin­dungen zum Kölner und Bonner HBF ist in wenigen Minuten fuß­läufig er­reich­bar. Mit dem Auto er­rei­chen Sie die „Rhein­station“ z.B. vom Auto­bahn­kreuz Köln Süd (Bonner Ver­teiler­kreis) in ca. 5 Min.

Parkmöglichkeiten sind in Roden­kirchen sehr be­grenzt. Es stehen fol­gen­de Park­mög­lich­keiten zur Ver­fügung: Tief­garage im Som­mers­hof, öffent­liches Park­haus unter dem Mater­nus­platz sowie Park­plätze in der Bar­bara­straße gegen­über des Ruderclubs.

Link zur Website: www.rheinstation-koeln.de

Was, wann, wo


Ein Abend für Tiere
9. November 2019

18.00 Uhr Einlass und Sektempfang
19.00 Uhr Programmbeginn

Rheinstation Köln-Rodenkirchen
Karlstraße 7 - 9
50996 Köln
www.rheinstation-koeln.de

Unsere Sponsoren